Home Mitglieder Seen Fotogalerie Wir Ostsee Alte-zeiten Link FACHGESCHÄFTE Filme Kalender Gästebuch LOGIN Schwarzensee Bilder Ostsee VERANSTALTUNG INFO.-SEITE
Besucherzaehler
Infos zur Fischergastkarte am Schwarzensee Sollten Sie keine gültige Fischerkarte besitzen, kann Ihnen die Bewirtschafterin oder der Bewirtschafter eine Fischergastkarte ausfolgen od.sie müssen sich selbst eine besorgen wo?     Quelle: Abteilung Land- und Forstwirtschaft Die Gültigkeit der Fischergastkarte beträgt drei Wochen. Sie wird der Bewirtschafterin oder dem Bewirtschafter (Fischereiberechtigte, Pächterinnen und Pächter, Verwalterinnen und Verwalter) auf Antrag vom Oö. Landesfischereiverband (Fischereirevierausschuss) auf ihren oder seinen Namen lautend in der gewünschten Anzahl ausgestellt. Die Bewirtschafterin bzw. der Bewirtschafter trägt Ihre Personalien ein und folgt Ihnen die Fischergastkarte aus, die Sie wegen der Gültigkeit vor Ausübung des Fischfangs zu unterschreiben haben. Voraussetzungen                         Vollendung des 12. Lebensjahres höchstens zwei Fischergastkarten pro Jahr Weiterführende Informationen Quelle: Oö. Landesfischereiverband Wenn Sie eine Fischergastkarte benötigen, wenden Sie sich bitte an den Oö. Landesfischereiverband, Stelzhamerstraße 2 - 2. Stock(Goethekreuzung), 4020 Linz, Tel.: +43 732 650507, Fax.: +43 732 650507 20, E-Mail: fischerei@lfvooe.at Oö. Landesfischereiverband  . Weitere Informationen:     vom             ACHTUNG : Sie brauchen für den Schwarzensee: 2018 1 Jahresfischerbücherl 15€ 1 Tagesfischerkarte 15€ und 1 Fischergastkarte 6€     - (Sollten Sie keine gültige Fischerkarte besitzen)  EXTRAS: Zur Anfahrt am See kommt noch eine Straßenmaut pro PKW von 2,50€ dazu. Die Fischerkarte wird vom Oö. Landesfischereiverband ausgestellt. Wenn Sie erstmalig die Ausstellung einer Fischerkarte beantragen, müssen Sie die für die Ausübung des Fischfangs unerlässlichen rechtlichen, theoretischen und praktischen Kenntnisse besitzen (Fischereiliche Eignung – Fischerprüfung)                                                  ACHTUNG: beim Gasthaus zur Lore gibt es Tagesfischerkarten und Jahresfischerbücherl, aber keine Gastfischerkarte, die muss man sich lt. Fischereiaufsicht selber besorgen. Lt. Fischereiaufseher vom Schwarzensee 06.05.2017 müssen Ausländer immer eine Gastkarte lösen unsere lieben Freunde und Nachbarn aus Bayern müssen auch wenn sie in ihrem Land die Fischerprüfung erfolgreich abgelegt haben und auch vorweisen können diese bezahlen. Weitere Infos.: Im Internet steht lt. O.Ö. Landesfischereiverband - Hegene mit max. 3 Nymphen sind am Schwarzensee erlaubt. Aber in der aktuellen Tageskarte steht, dass max. fünf Nymphen am Schwarzensee erlaubt sind. Mit freundlichen Grüßen der Sportfischerverein Thalgau Reifenauer Gerhard
   ----------------
XXXXXXXX
IMG_6202.MOV